Hattinger Autorin auf der Suche nach Zeitzeugen: Wer weiss, wo Hitler in Hattingen gegessen hat?


Die Journalistin Mathilde Artmueller (47) ist auf der Suche nach Zeitzeugen, die noch Informationen zum Besuch von Adolf Hitler im Jahre 1926 in Hattingen geben können. Für ein Buchprojekt fragt sie, wer die Geschichte zum oben abgebildeten Foto kennt. Es zeigt den späteren Reichkanzler Hitler mit Partiefreunden vor der Gaststätte “Märker” am Untermarkt.

“Der Herr mit Hand im Gehrock ist Hitler, neben ihm steht Dr. Goebbels”, weiß die Autorin, deren Buch im Herbst 2009 erscheinen soll. “Neben den Beiden stehen u. a. die Herren Schepmann, Marklein, Kaufmann, Overbeck, Löbbert, Lutze, Wasserloos, Etterich, Müller, Friderici und Hölling und auch die anderen Namen sind mir bekannt.” Doch um sie geht es der Autorin nicht. Mathilde Artmueller: “Mich interessieren die Geschichten rund um Hitlers ersten Besuch in der Stadt – wo hat er gegessen, was hat er sich angeschaut, wer hat ihn eingeladen. Gerne behandel ich diese Informationen auch so weit vertraulich, als dass später beim Lesen des Buches niemand Rückschlüsse auf den Urheber ziehen kann.” Die gesammelten Informationen sollen in einen historischen Roman einfließen, der in Hattingen spielt.

Wer die Geschichte zum Bild kennt, kann mit Mathilde Artmueller per E- Mail in Kontakt treten unter mathilde.artmueller@gmx.de

Advertisements
Kategorien: Hattingen | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: