Grüne wollen wissen, wo Sprockhövel sparen kann


(red) „Sparen in Sprockhövel – aber wie?“ lautet das Thema einer Diskussionsveranstaltung zur der Bündnis 90/Die GRÜNEN alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einladen.

Grünen- Geschäftsführerin Ute Eichler-Tausch: „Da viele Bürgerinnen und Bürger hier vor Ort staatliche Leistungen von Kindergarten über Winterdienst bis zu Straßenbeleuchtung am ehesten wahrnehmen, gehen wir davon aus, dass auch ein großes Interesse daran besteht, eigene Vorschläge, die eigene Meinung in die politische Diskussion darüber einfließen zu lassen, wie sich Sprockhövel zukünftig aufstellen soll.“ Die GRÜNEN laden zu diesem Ideenaustausch am 16. Februar 2011 in die Gaststätte „Dorfschänke“ an der Wuppertaler Straße ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Kommunalpolitik, Sprockhövel | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: