Hattinger Staatssekretär ruft zum „Girls‘ Day“ auf


(red) Nach zehn Jahren erfolgreicher Durchführung des Mädchen- Zukunftstages „Girls‘ Day“, ruft auch in diesem Jahr der heimische CDU- Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Dr. Ralf Brauksiepe, Unternehmen, Universitäten, Forschungseinrichtungen oder Behörden zur Teilnahme und Unterstützung des „Girls‘ Day“ am 14. April 2011 auf.

Schülerinnen ab der 5. Klasse können an diesem Tag die Arbeitswelt in zukunftsorientierten Berufen in Technik, Handwerk sowie Ingenieur- und Naturwissenschaften erleben und lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen. Brauksiepe betonte, dass dieser Tag nicht nur für die Mädchen eine große Chance biete, sich über Berufe und deren Aufgaben und Anforderungen zu informieren, sondern auch den Betrieben eine Möglichkeit gebe, einem bevorstehendem Fachkräftemangel, vor allem im technisch- naturwissenschaftlichem Bereich, entgegenzutreten. Er sei zuversichtlich, so der Staatssekretär, dass auch der diesjährige „Girls‘ Day“, nach bereits zehn erfolgreichen Jahren und über einer Millionen teilnehmender Mädchen, wieder ein voller Erfolg werde.

Auch Unternehmen und Einrichtungen aus dem Ennepe- Ruhr- Kreis sind aufgefordert, sich wie auch in den vergangenen Jahren an diesem Aktionstag zu beteiligen. Mitmachaktionen, Experimente, Gespräche oder Betriebserkundungen sind nur einige Möglichkeiten, die sich an diesem Tag anbieten. Weitere Informationen sind auf der Homepage unter www.girlsday.de zusammengefaßt.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Kommunalpolitik, Unternehmen & Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: