Grüne: Äußerungen von Kuckart ein Armutszeugnis


(red) Die Ankündigung der Bundesregierung, klare Regelungen für den Umgang mit Einrichtungen für Kinder in Wohngebieten zu schaffen, stößt auf Zustimmung im Ennepe-Ruhr- Kreis.

„Eine kinderfreundliche Gesellschaft darf nicht am Gartentor aufhören“, sagte Irmingard Schewe- Gerigk, Sprecherin der Grünen im EN- Kreis, mit Blick auf die Äußerungen des Vorsitzenden der christdemokratischen Seniorenunion NRW, dem Schwelmer Leonhard Kuckart. Dieser hatte Kindergeräusche mit Presslufthämmern verglichen und erklärt, diese seien in reinen Wohngebieten verfassungswidrig.

„Kuckarts Aussage ist ein Tritt ans Schienbein einer familienfreundlichen Gesellschaft, die wir so dringend brauchen“, sagte Janosch Dahmen, Sprecher der Grünen im Ennepe-Ruhr-Kreis, auch mit Blick auf den demografischen Wandel. Kuckarts Vergleich sei ein Armutszeugnis. Zwar gäbe es beim Lärmschutz viel zu tun, meinte Dahmen, doch das beträfe mit Sicherheit nicht die Kindergärten oder Spielplätze, sondern den Verkehr oder Fabriken. Verbesserungen in diesen Bereichen seien dringend notwendig. Dafür solle sich der ehemalige CDU-Landtagsabgeordnete Kuckart einsetzen.

Die letzten Kommentare aus christdemokratischen Kreisen zeigten, dass glücklicherweise nicht alle in CDU und Seniorenunion Kinder als störend empfänden, ergänzte Schewe-Gerigk. Weiter sagte die Herdeckerin: „Die Zeiten, dass man Kinder nicht hören, sondern nur sehen durfte, sind glücklicherweise längst vorbei.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Kommunalpolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: