Von 240 gemeldeten Schlaglöcher 175 repariert


H1-Bild: Stadt Hattingen

Hattingen/Ruhr. Eigentlich mögen sie es heiß, aber das Wetter lässt sie auch mal kalt, die tiefen Spuren des Winters, die Schlaglöcher. 240 Meldungen über Straßenschäden sind bei der Stadt eingegangen, überwiegend per Online-Formular über die Homepage der Stadt. Vieles ist bereits erledigt.

„Die meisten Schlaglöcher haben wir bereits repariert“, so Bernd Matthies, Leiter des Fachbereiches Stadtbetriebe und Tiefbau. „Wir konnten 120 Schäden mit Heißasphalt reparieren. Wegen der zeitweise kalten Witterung musste 55 mal Kaltasphalt eingesetzt werden.“

Weitere 45 Meldungen über Löcher in den Fahrbahnen stehen noch zur Erledigung an. Außerdem wurden der Stadt 20 Schlaglöcher gemeldet, für die die Stadt nicht verantwortlich ist. Die Eingaben wurden der zuständige Behörde „Straßem NRW“ mitgeteilt, damit sie von dort erledigt werden können.

Advertisements
Kategorien: Aus der Stadtverwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: