EN-Agentur fährt zur Hannover Messe


(red) Die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr, kurz EN-Agentur, lädt Unternehmen aus der Region am Montag, 4. April, zum kostenfreien Besuch der Hannover Messe Industrie ein. Geboten werden der Bustransfer, Eintrittskarten sowie eine Einladung für den NRW-Abend.

Treffpunkt für die Abschlussveranstaltung ist der Gemeinschaftsstand NRW, an dem die Produktionswirtschafts-Initiative „In|Die RegionRuhr“ ausstellt. Neben dem Ennepe- Ruhr- Kreis zählen die Wirtschaftsförderungen aus Bochum, Dortmund, Hagen und Herne sowie die zuständige Handwerkskammer und die drei Industrie- und Handelskammern zu der Initiative. Ziel der Beteiligten ist es, bedarfsorientierte Angebote für die Produktionswirtschaft zu schaffen, Kooperationen zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen auszubauen und den Zugang zu Strukturförderprogrammen zu erleichtern.

„Außerdem“, so erläutert Bernhard Schröder (EN-Agentur), „wollen wir unsere Region überregional als innovativen Industrie- und Dienstleistungsstandort bekanntmachen. Dafür ist die weltweit größte und wichtigste Industriemesse natürlich eine sehr gute Plattform.“ Auch dieses Jahr werden wieder 200.000 Fachbesucher aus aller Welt in Hannover erwartet. Sie interessieren sich für technische Neuerungen und innovative Märkte sowie für den Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen.

„Wir denken, dass es gerade jetzt im Aufschwung wichtig ist Netzwerke zu pflegen und neue zu knüpfen. Daher freuen wir uns, wenn die Unternehmer die Einladung nutzen und während der Fahrt Partner aus der Region kennen lernen und sich von den technischen Neuerungen und innovativen Märkten der 5.000 Aussteller der Hannover Messe inspirieren lassen“, unterstreicht Bernhard Schröder die Zielsetzung der Einladung. Aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis werden insgesamt 21 Unternehmen ihre Produktpaletten auf der Hannover Messe 2011 präsentieren.

Anmeldungen zur Unternehmerreise werden gerne entgegengenommen. Unternehmern, die am 4. April nicht dabei sein können, die Hannover Messe aber an einem anderen Tag besuchen möchten, kann die EN-Agentur kostenlose Eintrittskarten anbieten. Wer Interesse hat, wendet sich an die EN-Agentur in Hattingen. Ansprechpartner Bernhard Schröder ist unter 02324/5648-14 oder schroeder@en-agentur.de zu erreichen.

Advertisements
Kategorien: Aus unserer Region, ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Unternehmen & Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: