An der Herbeder Straße ist Vorsicht angesagt


(jk) Im Zuge der Felssicherung an der Herbeder Straße in Witten wird von Montag, 21. Februar, bis einschließlich Mittwoch, 23. Februar der Parkstreifen vor den Häusern HerbederStraße 73 bis 79 gesperrt. In dieser Zeit werden im Felshang auf der gegenüberliegenden Straße einige größere Bäume gefällt. Der Parkstreifen wird gesperrt, um Beschädigungen an dort stehenden Fahrzeugen von vorne herein auszuschließen.

Der Verkehr auf der Herbeder Straße (B226) wird während der Fällarbeiten in beiden Fahrtrichtungen kurzzeitig angehalten. Es ist deshalb in dieser Zeit dort mit zusätzlichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die halbseitige Sperrung der B226 im Bereich des Kreisverkehrs und die Vollsperrung der L924 bleiben bis voraussichtlich 31. März aufrechterhalten.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Witten | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: