Linke: Treffen zum Thema Frauen und Armut


(red) Alessandra Maillmann, Kreisfrauenbeauftragte der Linken im Kreis Ennepe- Ruhr, wird am kommenden Mittwoch, 23. Februar 2011, ab 17.30 Uhr im Westfälischen Hof an der Bahnhofstraße 7 in Hattingen mit Interessierten über dieses Thema diskutieren.

„Miese Renten- und Gesundheitspolitik, Dumpinglöhne, Leiharbeit, alleinerziehend, Kitaplatzmangel und rote Zahlen auf dem Konto. So sieht die Lebensrealität vieler Frauen im Ennepe- Ruhr- Kreis aus. Nach der Kommunalwahl ist DIE LINKE in viele Räte eingezogen, in denen Sie sich u.a. stark macht für eine bessere Lebenswelt von Frauen. Hierbei ist sie jedoch auf die Mitwirkung der Betroffenen angewiesen,“ so Alessandra Maillmann. Bei einem Quiz können Teilnehmer des Treffens ein Pfund fair gehandelten Kaffee aus Mexiko gewinnen.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Kommunalpolitik, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: