Premiere in Hattingen: Sommerakademie lockt 2011 Hobbykünstler mit bekannten Dozenten an die Ruhr


H1-Grafik: Veranstalter

(red) Ab Juli 2011 bietet die „Sommerakademie Hattingen“ ein besonderes Kursprogramm in außergewöhnlichem Umfeld: Schauplatz der bundesweit beworbenen Malreisen nach Hattingewn  sind die Altstadt, die Henrichshütte oder ein Dachatelier in der Nachbarschaft der 700 Jahre alten Burg Blankenstein. Organisiert wird die Sommerakademie von der Bochumer Agentur art&friends.

Den Veranstaltern ist es nach eigen en Angaben gelungen, bekannte Dozenten aus ganz Deutschland für die Malreise nach Hattingen zu gewinnen. Vom ‚jungen wilden’ Maler und Buchautor Felix Eckhart, dessen Acrylmalkurse bereits zigtausend Menschen in Deutschland begeistert haben, über den in Hamburg geborenen Fotografiestar Martin Timm bis hin zum etablierten Düsseldorfer Künstler Hinrich W. Schüler werden Dozenten bei uns an der Ruhr erwartet. Das Angebot reicht vom Portraitkurs über Plein Air Aquarellmalerei bis hin zur abstrakten Kunst oder zur experimentellen Fotografie.

Die Hattinger Sommerakademie findet vom 18. Juli bis zum 2. September statt, die 5-tägige Kurse á 25 Stunden (Malen/Zeichnen/Fotografie) kosten ab 349 Euro.

Advertisements
Kategorien: Kunst & Kultur, Stadtmarketing | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: