Briefmarke aus Hattingen zum Museums-Geburtstag


(LRF) Am 5. Mai 2011 gibt die Deutsche Post zum 150. Geburtstag des Wallraf- Richartz- Museums in Köln eine Sondermarke zu 85 Cent heraus. Gestaltet hat das Postwertzeichen erneut der Hattinger Grafiker Thomas Serres. Zudem soll es von Serres noch zwei Marken zum Thema Einfallsreichtum in Deutschland geben, die im Oktober 2011 erscheinen.

H1-Bild: Post

Thomas Serres gestaltete bisher sieben Briefmarken fürs Bundesfinanzministerium, dem Herausgeber der deutschen Postwertzeichen: zum 100. Geburtstag des Malers HAP Grieshaber, 100. Jahrestages des ersten deutschen Fußball- Länderspiels, zum 125. Geburtstag von Bundespräsident Theodor Heuss, zum 200. Geburtstag von Hermann Schulze- Delitzsch, zum 2.000 Jahrestag der Varusschlacht, für den Umweltschutz und „Bienen„.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Medienwelt, Unternehmen & Verkehr | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Briefmarke aus Hattingen zum Museums-Geburtstag

  1. Die offizielle Übergabe der Wallraf-Briefmarke findet am Mittwoch, den 4. Mai 2011, in einem kleinen Festakt im Museum statt. Und für alle Philatelisten gibts am Donnerstag, den 5. Mai eine Sonderstempel-Aktion im Kölner Museum.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: