AWO: Neben dem Beruf zur Tagesmutter qualifizieren


(red) Eine Qualifizierung zur Tagesmutter oder zum Tagesvater bietet die AWO EN ab dem 2. Mai in der Freiwilligenbörse im Bürgertreff Haßlinghausen, Dorfstraße 13, an. Da dieser Kurs in Kooperation mit der Stadt Sprockhövel immer montagabends und samstags läuft, eignet er sich besonders für Frauen und Männer aus dem gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis, die sich neben ihrem Beruf für die Kindertagespflege weiter bilden möchten.

Die gesamte Qualifizierung umfasst 160 Stunden zuzüglich eines Kurses „Erste Hilfe am Kind“ und wird nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstitutes durchgeführt. Der Kurs endet am 8. Oktober bei erfolgreicher Teilnahme mit einem Zertifikat vom Bundesverband für Kindertagespflege.

Wer Freude am Umgang mit Kindern hat, zeitlich flexibel und belastbar ist und Interesse an der Erziehung, Betreuung und Förderung von Kindern hat, sollte sich möglichst bald bei Nadine Rübel in der AWO-Servicestelle unter der Rufnummer 02302/2784101 melden.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: