VHS fragt: Wie werden wir informiert?


Hattingen/Ruhr. Eine neue Reihe bei der vhs Hattingen informiert darüber, wie eine Meinung im Kopf entsteht. Am Dienstag, 1. März 2011, 19.30 Uhr im Alten Rathaus am Untermarkt, geht es um die ökonomischen Bedingungen der Informationsgesellschaft. Anmeldungen bei der vhs sind nicht notwendig. Der Eintritt ins Alte Rathaus ist entgeltfrei.

Ökonomisches Handeln sorgt nicht immer für das soziale Wohlergehen der Mehrheit der Bevölkerung und auch bei Medienunternehmern ist die Aussicht auf Gewinn der Motor ihres Unternehmens. Auch Medienunternehmer sind orientiert an Einschaltquoten, Auflagenhöhe, Verkaufsquoten ihrer unterschiedlichen medialen Produkte, also an Profitmaximierung. Was bedeutet das für Infotainment und Entertainment? Wie werden wir informiert? Der Referent wird grundsätzliche Mechanismen „unserer“ sogenannten Informationsgesellschaft darstellen.

Advertisements
Kategorien: Aus der Stadtverwaltung, Volkshochschule | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: