Wieder Wohnberatung der Stadt Hattingen


Hattingen/Ruhr. Der Fachbereich „Soziales und Wohnen“ der Stadt Hattingen informiert interessierte Einwohner im Rahmen einer Wohnberatung darüber, was im Falle einer Behinderung das Wohnen erleichtert. Das Seniorenbüro der Stadt wird in Kooperation mit dem Forschungsinstitut „Technologie und Behinderung“ aus Volmarstein über Umbaumaßnahmen, sowie mögliche Fördermittel informieren. Während der Beratungsstunden werden in einer Ausstellung Hilfsmittel, unter anderem eine Treppenrampe und ein Seniorentelefon, vorgestellt. Die Beratung findet am Mittwoch, den 2. März 2011, von 14 Uhr bis 16 Uhr, im Rathaus (Besprechungsraum III, 2.OG) statt.

Advertisements
Kategorien: Aus der Stadtverwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: