Sicherheitskonzept für den Rosenmontagszug 2011: Laut Veranstalter alle Hattinger Institutionen einig


Hatten die Jecken 2009 den letzten Rosenmontagszug durch Holthausen angekündigt? H1-Bild: Archiv LRF/HAT

(red) Zur aktuellen Entwicklung rund um den Holthauser Rosenmontagszuges 2011 informierten am heutigen Dienstagabend gegen 20.30 Uhr der Geschäftsführer des Aktivenkreises Holthauser Rosenmontagszug e.V., Thomas Kohl, und Vereinsvorsitzender Thomas Behling in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Die gute Nachricht vorweg: Nach Angaben der Zugveranstalter haben sich bei diversen Gesprächen am heutigen Dienstag, 1. März 2011, „alle beteiligten Institutionen in Hattingen über ein einvernehmliches Sicherheitskonzept für den Holthauser Rosenmontagszug 2011“ geeinigt.

Thomas Kohl: „Das Sicherheitskonzept wurde der Kreisbehörde in Schwelm übergeben und wird dort, wie uns versichert wurde, schnellstmöglich geprüft.“ Ohne der Entscheidung aus Schwelm vorgreifen zu wollen, seien alle Beteiligten in Hattingen vorsichtig optimistisch, dass der Zug eventuell sogar mit einigen Motivwagen stattfinden könne. Thomas Behling: „Diesbezüglich bleibt aber noch die Stellungnahme des TÜV-Gutachters am Donnerstag abzuwarten.“

Der Aktivenkreis: „Wir möchten betonen, dass alle bisherigen Gespräche auf einer sachlichen und harmonischen Ebene verlaufen sind. Für uns alle hat sich die Situation seit der schrecklichen Katastrophe bei der Loveparade in Duisburg verändert.“ Die Sicherheit der Teilnehmer und Besucher sei oberstes Gebot. „Es war wichtig und richtig, für unsere Veranstaltung ein gemeinsames Sicherheitskonzept zu erarbeiten, von dem wir alle glauben, dass es für den Rosenmontagszug in Holthausen angemessen ist.“

Advertisements
Kategorien: Karneval | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: