Rosenmontagszug: Keine Parkplätze am Straßenrand


(red) Wenn sich kommenden Montag, 7. März 2011, um 15.11 Uhr der Rosenmontagszug durch Holthausen unter dem Motto „Der Klimawandel ist fatal, nur noch Sommer, Winter, Karneval!“ in Bewegung setzt, haben die meisten Jecken schon einen strammen Fußweg hinter sich: erstmals ist die Holthauser Straße nicht nur zwischen Lindstockstraße und Herrmannstraße gesperrt, sondern zwischen Salzweg und Aurora- Siedlung ist auch das Parken nicht mehr gestattet!

Daher wird das Verkehrsangebot auf der VER- Linie 559 zwischen Niedersprockhövel Kirche und Hattingen Schulzentrum verstärkt, den aktuellen Rosenmontagsfahrplan finden Sie als *.pdf- Dokument -> hier. Zudem in der Zeit von 12 bis ca. 20 Uhr für die Haltestelle Am Röhr auf der Holthauser Straße in Höhe der Fußgängerampel (Friedhof) je Fahrtrichtung eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Ab ca. 13 Uhr werden nach Bedarf auf dem Abschnitt zwischen Hattingen und Holthausen auch zusätzliche Busse eingesetzt.

Advertisements
Kategorien: Karneval | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: