Parkdeck in Herbede ist wieder frei


(red) Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten hat es das Amt für Gebäudemanagement der Stadt Witten das Parkdeck bei Aldi in Herbede wieder frei gegeben. Parken dürfen dort Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von maximal zwei Tonnen. Die Kosten belaufen sich auf etwa 230.000 Euro. Was jetzt noch fehlt sind die Markierungen auf dem Asphalt, die erst aufgemalt werden können, wenn es wärmer ist. Deshalb muss das Parkdeck voraussichtlich Ende April noch einmal für kurze Zeit gesperrt werden.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Witten | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: