Letzte Führung durch die Ötzi-Ausstellung


H1-Bild: Archiv LRF/HAT

Hattingen/Ruhr. Nur noch bis zum 20. März ist er in Hattingen zu sehen, der Mann aus dem Eis, dem gerade in Bozen eine große Ausstellung gewidmet wird. Als archäologische Sensation vor 20 Jahren im Alpenraum entdeckt, ist Ötzi immer noch und immer wieder interessant.

Kleidung, Nahrung, Werkzeuge – alles was er dabei hatte und mit sich trug, ist zu sehen, ebenso die Rekonstruktion eines Menschen aus der Kupferzeit. Hier werden spannende, wissenschaftliche Erkenntnisse präsentiert. Das Stadtmuseum lädt zur allerletzten offenen Führung ein, am Samstag, 19. März 2011 um 17 Uhr. Bei einem Rundgang könnten die Teilnehmer Ötzi, seine Geschichte und seine Fundumstände entdecken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 2 Euro, für Kinder 1 Euro.

Advertisements
Kategorien: Aus der Stadtverwaltung, Kunst & Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: