Holthauser CDU für Kunstrasen im Stadtteil


(red) Der Vorstand der CDU Holthausen hat in seiner Sitzung vergangenen Donnerstag einstimmig beschlossen, sich für die Errichtung eines Kunstrasensportplatzes auf dem Gelände des jetzigen Sportplatzes „An der Behrenbeck“ einzusetzen.Hier spielen derzeit 11 Jugendmannschaften, 4 Seniorenmannschaften, sowie eine Mädchenmannschaft (die einzigste Mädchenmannschaft im Kreis Bochum).

Die CDU: „Neben dem Spiel- und Trainingsbetrieb der oben angegebenen Vereine käme darüber hinaus eine Nutzung der Sportanlage für das Sport- und Freizeitangebot der städt. Gemeinschaftsgrundschule in Holthausen im Rahmen der offenen Ganztagsgrundschule, sowie für entsprechende Angebote des Kinder- und Jugendtreffs in Holthausen in Betracht, auch hier wäre ein Kunstrasenplatz gegenüber dem bisherigen Hartplatz wesentlich attraktiver.“

Advertisements
Kategorien: Kommunalpolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: