Hattingen: Stadtbibliothek sucht Online-Freunde


Hattingen/Ruhr. Auf Fansuche begibt sich ab sofort das Team der Stadtbibliothek. Nachdem seit Juli 2010 ein erster Schritt bei der Nutzung sozialer Netzwerke mit der Einrichtung eines Weblogs getan wurde, der erfolgreich verlaufen ist, ist das städtische Medienhaus jetzt auch auf facebook unterwegs. „Ziel ist es mit dieser Kommunikationsplattform vor allem junge und junggebliebene Kunden mit aktuellen Nachrichten aus der Bibliothek und dem lokalen Kulturleben zu versorgen. Da sich schon in wenigen Tagen 40 Fans gefunden haben, der der facebook- Auftritt der Stadtbibliothek gefällt, ist sind wir optimitisch, mit ihrem Angebot einen neuen attraktiven Zugang zu ihren Benutzern zu finden“, so Bibliotheksleiter Bernd Jeucken.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Medienwelt | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Hattingen: Stadtbibliothek sucht Online-Freunde

  1. Nachdem die Pressestelle der Stadt die Webadressen in ihrer Mitteilung nicht mitliefert – hier sind sie: Den Weblog der Bibliothek erreicht man unter http://bibliothekhattingen.wordpress.com/, den facebook- Auftritt unter http://www.facebook.com/Stadtbibliothek.Hattingen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: