Berufsplanung und Stellensuche mit System


(red) Die Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe- Ruhr bietet im Mai 2011 einen Intensivkurs „Berufsplanung und Stellensuche mit System“ auf der Grundlage des Verfahrens Life/Work Planning“ an. Der Kurs umfasst drei Blöcken a‘ 4 Tage: Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Arbeitssuchende, Berufsein- und -umsteiger, Studierende und Studienabsolventen.

Im Seminar werden die persönlichen Fähigkeiten und Interessen herausgearbeitet. Es wird ein Verfahren eingeübt, durch gezielte Gespräche ein Netzwerk von Kontakten aufzubauen. Darüber hinaus werden praktische Methoden vorgestellt, die einen planvollen Berufseinstieg oder –wechsel ermöglichen. Der Kurs kann durch den Bildungsscheck NRW oder die Bildungsprämie gefördert werden. Ein Frühbucherrabatt ist noch bis zum 7. April möglich!!!

Das Verfahren „Life/Work-Planning“ wurde in den 60er Jahren von dem amerikanischen Arbeitswissenschaftler Richard N. Bolles* entwickelt, der die Effektivität schriftlicher Bewerbungen verneint. Vielmehr setzt er auf die Eigenverantwortung und Initiative der Arbeitssuchenden. Sie bestimmen ihr persönliches Kompetenz- und Interessenprofil auf der Grundlage ihrer Biographie. Daran anschließend überprüfen sie ihre Vorstellungen vom „Traumjob“ durch Gespräche mit Berufstätigen, die im gewünschten Bereich bereits arbeiten und lernen, sich gegenüber potentiellen Arbeitgebern ins Spiel zu bringen.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: