S-Bahnhof: Unbekannte tricksen Oma aus


(ots) – Am Samstag, 2. April 2011, wird gegen 19.30 Uhr eine 76-jährige Hattingerin Opfer von Trickdieben.

An der S-Bahn Station Bahnhofstraße wird die Frau und ihr Ehemann von einer unbekannten Person angesprochen und nach dem Weg gefragt. Als der 75-jährige den Weg erklären will, wird die Frau plötzlich von einer weiteren Person angerempelt. Kurze Zeit später entdeckt die Dame ihre geöffnete Handtasche. Entwendet wird eine Geldbörse mit Bargeld, Personalpapieren, diversen Debit- Karten und eine Sonnebrille mit Etui. Täterbeschreibung: männlich, vermutlich Deutscher, 175-180cm, schlank, schmales blasses Gesicht, braune, leicht ergraute kurze Haare, ca. 3 cm breiter Spitzbart, dunkle Stoffjacke und Jeanshose.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000.

Advertisements
Kategorien: Polizei und Feuerwehr | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: