Starke Fotos im Sozial- und Wohn-Amt zu sehen


Hattingen/Ruhr. 30 großformatige Bilder des Fotoprojekts „stark!“ sind ab sofort auf dem Flur des Fachbereiches Soziales und Wohnen zu sehen. Die Ausstellung mit Arbeiten von Hattinger Jugendlichen kann in der Hüttenstraße 45, 4. Etage, besichtigt werden. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 15.30 und Freitag 8.30 bis 12 Uhr.

Das Projekt wurde im Jahr 2010 mit Schülerinnen und Schülern der Städtischen Förderschule St. Georg sowie Teilnehmenden aus verschiedenen Maßnahmen von HAZ, Arbeit und Zukunft, durchgeführt. Die Jugendlichen beschäftigten sich während einer Projektwoche mit ihren persönlichen Stärken und Fähigkeiten und setzten diese mit professioneller Unterstützung fotografisch um. So wurde von jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin an einem selbst gewählten Ort in Hattingen ein Foto gemacht. Ergänzt wurde dieses Foto jeweils durch das persönliche Statement „Stark sein bedeutet für mich, …“

Advertisements
Kategorien: Aus der Stadtverwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: