Studienfahrt nur für Frauen: Görlitz weiblich


(red) In das größte Flächendenkmal Deutschlands, nach Görlitz an der polnischen Grenze, führt die diesjährige Frauen-Fahrt des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks e. V. in Dortmund: „Görlitz weiblich“ heißt das Programm für die Fahrt über Fronleichnam vom 23. bis 26. Mai 2011. Die Teilnehmerinnen werden die Stadt auf den Spuren (berühmter) Frauen erkunden und einen Abstecher ins polnische Zgorzelec unternehmen. Außerdem stehen eine Führung durch das Schlesische Museum, eine Fahrt zum (Frauen-) Kloster Marienthal und in das neue Erholungsgebiet, zum Berzdorfer See, auf dem Programm. Die Teilnahme an der Bahnreise ab Dortmund kostet inklusive Hotelunterkunft und Programm 370 Euro. Nähere Informationen und Anmeldungen unter der Rufnummer 0231-952096-0 oder unterwww.ibb-d.de

Advertisements
Kategorien: Aus unserer Region | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: