Witten erweist sich als sozialer Arbeitgeber


(hs) Aus einer Mitteilung des Organisations- und Personalamtes an das Arbeitsamt in Hagen geht hervor, dass die Stadt Witten im Vorjahr 152 Schwerbehinderte beschäftigt hat. Das sind genau 11,21 Prozent und übertrifft deutlich die gesetzlich geforderte Pflichtquote von fünf Prozent. Somit erweist sich die Stadt als sozialer Arbeitgeber.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Witten | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: