Holzunterstand brennt in Wohngebiet


H1-Bild: Feuerwehr Sprockhövel

(ots) – Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 8:42 Uhr in die Straße „Hohe Egge Höhenweg“ in Niedersprockhövel gerufen: Ein hinter zwei Garagen gelegener Holzunterstand war in Brand geraten.

Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte stellten eine stärkere Rauchentwicklung aus dem Objekt fest und leiteten umgehend die Brandbekämpfung unter Atemschutzgeräten mit mehreren Rohren ein. Unter anderem wurde dabei auch Schaum eingesetzt, um die Flammen möglichst effektiv zu ersticken. Glücklicherweise war bei dem Brand kein Personenschaden zu beklagen. Da sich die Nachlöscharbeiten als zeitintensiv herausstellten, konnte der Einsatz erst gegen 12:15 abgeschlossen werden. Eingesetzt waren 24 Feuerwehrkräfte mit acht Fahrzeugen.

Advertisements
Kategorien: ENneu - Von Ennepe und Ruhr, Polizei und Feuerwehr, Sprockhövel | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: