Vom kleinen Uhu, der kein Hahn sein wollte


Hattingen/Ruhr. Vorlesepatin Sabine Severins liest für Kinder ab vier Jahren aus: „Ki-ke-ri-ki-hu-huuu vom kleinen Uhu, der kein Hahn sein wollte“ von Mick Manning und Brita Granström. Die Stadtbibliothek lädt am kommenden Freitag, den 15. April um 15 Uhr zur Vorlesestunde mit Bastelspaß ins Reschop Carré ein.

Die Geschichte vom kleinen Uhu beginnt mit einer stürmische Unwetter-Nacht. Einsam und verlassen ist der kleine Uhu auf der Suche nach einem Schlafplatz. Er friert erbärmlich. Endlich findet er einen Holzschuppen, darin ist es kuschelig warm und weich. Doch am nächsten Morgen stellt der kleine Uhu erschrocken fest: Ich bin in einem Hühnerstall gelandet!

Der Eintrittspreis beträgt 1 Euro und am heutigen Montag, 11. April 2011 beginnt der Vorverkauf.

Advertisements
Kategorien: Aus der Stadtverwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: