Der Medientipp aus der Hattinger Stadtbibliothek: Donnerstag startet wieder der Bücherfrühling


(red) Unter dem Titel „Bücherfrühling“ präsentieren Literaturprofis der Hattinger und Sprockhöveler Buchhandlungen sowie der Bibliothek und deren „Freundeskreises „bemerkenswerte Neuerscheinungen der Saison. Am Donnerstag, den 14. April 2011 werden ab 19.30 im Reschop Carré unter anderem Romane von Melissa Jacobi, Peter Stamm und Natasa Dragic vorgestellt.

Die Leseprofis sind: Thomas Balthasar, Buch Balthasar (TB), Sandra Behrens, Mayersche (SB), Gudrun Hillebrand, Thalia (GH), Bernd Jeucken, Stadtbibliothek (BJ), Carina Pickhardt, Mayersche (CP), Sabrina Schunz, Thalia (SS), Josef Volkmann, Freundeskreis der Stadtbibliothek (JV), Gast: Barbara Stalter, längjährige Leserin und Förderin unserer Bibliothek (BS). Für den stimmigen musikalischen Rahmen sorgt auf Einladung des „Freundeskreises“ der junge Gitarrist Aleksandar Vidojevic mit klassischen Klängen

Bücherei-Leiter Bernd Jeucken verrät heute auf HATTINGEN EINS, welche Titel (und von welchem paten) morgen vorgestellt werden.

Mehr als nur tagespolitische Randerscheinungen…
Ortwin Ramadan: Der Schrei des Löwen. (SS)
Elisabeth Hermann: Zeugin der Toten. (CP)
Sven Böttcher: Prophezeiung. (TB)
Dirk Kurbjuweit: Kriegsbraut. (BJ)

Motiv: Überforderungen – zum Scheitern verurteilt
Melissa Jacobi: Der verführerische Charme der Durchschnittlichkeit. (CP)
Peter Stamm: Seerücken. (GH)
Michael Robotham: Todeswunsch. (SB)
Roy Jacobsen: Der Sommer, als Linda schwimmen lernte. (SS)

Krimisatiren, bitterböse…
Tom Binding: Fischnapping. (GH)
Friedrich Ani: Süden. (CP)
Heinrich Steinfest: Wo die Löwen weinen. (BJ)
Andrea Schacht: Der dunkle Spiegel. (BS)

Bilanzbuchhalter des Lebens…
Corrado Augias: Die Geheimnisse des Vatikan. (TB)
Hubertus Meyer- Burkhardt: Die Kündigung. (BJ)
Joachim Käppner: Bertold Beitz. (JV)
Klaus Modick: Sunset. (TB)

Ew`ge Liebe schwör ich Dir…
Mark Watson: 11 Leben. (SB)
Renate Ahrens: Fremde Schwestern. (SS)
Alex Capus: Leon und Louise. (GH)
Natasa Dragic: Jeden Tag, jede Stunde. (SB)

 

Advertisements
Kategorien: H1-Medientipp der Stadtbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: