Was tun gegen kleine Haus-Tyrannen?


Hattingen/Ruhr. Kinder legen heute oft ein Verhalten an den Tag, dass mit Respektlosigkeit und kindlicher Tyrannei bezeichnet werden kann. Warum es dazu kommt und wie das bei den eigenen Kindern vermieden werden kann, darüber informiert eine Veranstaltung der vhs Hattingen am Mittwoch, 13. April 2011 um 19.30 Uhr im Alten Rathaus am Untermarkt.

Im Mittelpunkt des Themenabend stehen folgende Fragen: Gehört dieses Verhalten zur Entwicklung unserer Kinder? Wie können Eltern mit kindlichem Machtstreben umgehen und welche Grenzen sind sinnvoll? Was können Eltern außerdem tun, damit ihre Kinder sich nicht in kleine Haus-Tyrannen verwandeln, die unbeeinflussbar und in ihrem Verhalten unlenkbar erscheinen? Der Eintritt ins Alte Rathaus kostet 4 Euro. Eine Anmeldung bei der vhs Hattingen ist nicht notwendig.

Advertisements
Kategorien: Aus der Stadtverwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: