Anwandern: Parkplätze für Besucher des Festes


(pen) Besucher des Wanderfestes im Industrie-Museum in Ennepetal (Neustr. 41-53) können am Sonntag, 17. April, ganztägig die Parkplätze der Firmen Aldi, Netto, Penny und Hellweg in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes nutzen. Darauf weisen die Organisatoren von „Anwandern“ hin.

Bereits ab 11 Uhr bietet das Museum einen Tag der offenen Tür, einen Musikfrühschoppen sowie die Präsentation von Produktionsvorgängen. Auf durstige und hungrige Wanderer freut sich der Heimatverein Ennepetal-Voerde, der sich um das leibliche Wohl kümmert. Abgerundet wird das Fest durch zahlreiche Info- und Präsentationsstände.

Wer auch außerhalb des Museums unterwegs sein möchte, hat die Wahl zwischen fünf Wanderungen, einer Nordic-Walking-Tour und der Ennepe-Runde per Rad. Die Wanderungen sind zwischen 5 bis 14 Kilometern lang und dauern zwischen 2 und 4,5 Stunden. Gewalkt wird 6,5 Kilometer, geradelt 45 Kilometer. Je nach gewählter Route fällt der Startschuss zwischen 9 und 13 Uhr, Ausgangspunkte sind Breckerfeld, Ennepetal und Gevelsberg. Das Mitwandern beim Anwandern ist kostenlos.

Alle Details zu „Anwandern“ 2011 liefert ein Informationsblatt, das in den Rathäusern aller Städte im Ennepe-Ruhr-Kreis sowie im Schwelmer Kreishaus ausliegt. Interessierte können zudem die in diesem Jahr überarbeitete und neu gestaltete Internetseite http://www.anwandern.de nutzen.

Advertisements
Kategorien: Ennepetal, ENneu - Von Ennepe und Ruhr | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: